Symposium

Created with Sketch.

Das SPIEL:lust-begleitende Symposium erforscht systematisch, was die ausgewählten Inszenierungen und die Arbeit der Spielleiter*innen wie der Spieler*innen auszeichnet. Inwiefern haben Vielfalt, Innovation, Stück- und Themenauswahl, die Wahl theatraler, ästhetischer Mittel, der Mut zum Experiment oder schlicht Regie- und Spielleitungstalent Einfluß auf die Qualität? Und was ist Qualität im Theater mit Kindern und Jugendlichen überhaupt?

Alle Infos zu Zeiten und Inhalten zum SPIEL:lust-Symposium findet Ihr demnächst hier.